Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Beatmungsgeräte

Die Lübecker Drägerwerke sind der Shooting-Star mit ihren Beatmungsgeräten. Intensivstationen von Krankenhäusern suchen händeringend nach neuen Apparaten, um schwererkrankte COVID-19-Patienten zu beatmen. Kürzlich hat selbst die Bundesregierung 10.000 Stück bestellt. Dabei war das zugrundeliegende Patent ursprünglich für ein ganz anderes Problem gedacht: Das „Lubeca-Ventil“ sorgte für die richtige Menge Kohlensäure in Bier-Zapfanlagen der Lübecker Brauhäuser und Bierschenken. Das Prinzip wurde auf Narkoseapparate übertragen, die ebenfalls mit der Dosierung unter Druck stehender Gase Probleme hatten. Seitdem sind über 100 Jahre vergangen. In der aktuellen Corona-Krise schlägt wieder die Stunde des alteingesessenen Familienunternehmens aus Lübeck.


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de