Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Europäischer Erfinderpreis

Das Europäische Patentamt lobt wieder den Europäischen Erfinderpreis aus.

 

Im Jahr 2017 wurde ein Team des französischen Zentrums für Weltraumforschung, das Centre National d’Etudes Sepatiales (CNES) für eine neue Signalübertragungstechnik ausgezeichnet, die Europas globales Satellitennavigationssystem „Galileo“ zum modernsten und präzisesten Satellitensystem weltweit macht.

 

Im Jahr zuvor wurde der Automobilingenieur Anton van Zanten für die Erfindung des elektronischen Stabilitätskontrollsystems (ESP) für Kraftfahrzeuge ausgezeichnet. Das System stellt nach einer Vollbremsung die Stabilität des Fahrzeugs innerhalb einer 100-stel Sekunde wieder her. ESP ist heute nach dem Gurt der wichtigste Lebensretter im Straßenverkehr.

 

Im Jahr 2013 erhielt der spanische Ingenieur José Luis López Gómez die Auszeichnung für eine Führungs- und Stabilisierungstechnologie für Hochgeschwindigkeitszüge. Sie sorgt dafür, dass die Räder des Zuges sicher auf den Schienen laufen und jederzeit ihre optimale Position einnehmen und gewährleisten so den Komfort und die Sicherheit der Fahrgäste.

 

Quelle: http://epo.newsweaver.co.uk/EIAinvitation2016DE/1iykyr3iykd


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de