Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Fakebewertungen

Bewertungen, die für Amazon, aber auch auf Reiseplattformen, Bewertungsprotalen und der gleichen abgegeben werden, sind für viele User ein entscheidenes Kaufkriterium. Leider sind bis zu 50 % der Bewertungen im Netz gefälscht. Amazon unterhält beispielsweise das „Vine“-Programm. Das ist ein Produkttesterverein, dessen Mitglieder kostenlose Testartikel erhalten. Das die Bewertungen meist gut ausfallen, dürfte keine Überraschung sein.

 

Die Online-Seite „ReviewMeta.com“ will helfen, gefakte Bewertungen auszusortieren.

 

Man kann sich aber auch selbst helfen. Klickt man auf den Namen des Bewertenden, sieht man sofort, welche anderen Produkte er auch noch getestet hat. Sieht man dort Bewertungen von zwanzig weiteren Motorrädern und zwölf Fahrrädern, handelt es sich offensichtlich um gefakte Bewertungen. Außerdem dokumentiert Amazon auch, ob der Schreiber überhaupt über einen Versandhändler bestellt hat. Sogenannte „verifizierte Käufe“ können die Bewertung glaubwürdiger machen.

 

Quelle: WDR 2 Quintessenz Newsletter Nr. 14 vom 03.04.2017.


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de