Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Geschäftsgeheimnisse

Private Aufzeichnungen eines Arbeitnehmers über Kundenbesuche und Kundendaten können ebenso Geschäftsgeheimnisse darstellen, wie Kundenlisten mit Kundendaten und Absatzmengen. Trifft der Arbeitgeber angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen, sind diese als Geschäftsgeheimnis geschützt. Solche angemessene Geheimhaltungsmaßnahmen können auch vertragliche Vereinbarungen sein. Zwar reichen keine generellen Regeln zur Geheimhaltung aller Angelegenheiten und Vorgänge, die im Rahmen der Tätigkeit bekannt werden. Sinnvoll ist es aber die vollständige Rückgabe aller Geschäftsunterlagen bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses ausdrücklich zu vereinbaren. Seit dem 26.04.2019 gilt der gesetzliche Unterlassungsanspruch.

LAG Düsseldorf, Urteil vom 03.06.2020, 12 SaGa 4/20


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de