Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Google erhält ein US-Patent für eine mechanische Schrittregelung eines Roboters

Am 22.11.2016 wurden Google durch das United States Patent and Trademark Office (USPTO) ingesamt 49 neue Patente erteilt. Eines der Patente beschreibt die mechanische Regelung der Schritte eines zweibeinigen Roboters. Ein weiteres Patent bezieht sich auf ein Gebäude-Management-System mit mehreren Steuermodulen mit jeweils einem Bediendisplay, das seine Beleuchtung automatisch ändert, wenn es einen Nutzer erkennt.

Schrittreglung eines Roboters: US-Patent 9,499,218

Die technologischen Errungenschaften der letzten Jahre haben verschiedenste roboterartige Vorrichtungen hervorgebracht, die den Menschen besonders im Bereich der industriellen Fertigung, z.B. beim Schweißen oder Zusammenbauen von Bauteilen, unterstützen. Da die Roboter-Systeme in den nächsten Jahren intelligenter, effizienter und intuitiver werden, werden auch humanoide Roboter zum Alltagsbild gehören.

Das neuste Google-Patent betrifft dazu passend ein Verfahren für einen Roboter mit zwei Füßen, wobei der erste Fuß in Kontakt mit einer Bodenoberfläche steht und der zweite Fuß diese Bodenoberfläche nicht berührt. Der Roboter bestimmt die Position und Geschwindigkeit seines Schwerpunktes und errechnet aus diesen Daten den richtigen Zeitpunk für das Absetzen des zweiten Fußes. Dabei ist es möglich, dass der Roboter den zweiten Fuß so absetzt, dass er stehen bleibt oder weiter geht, wobei dann der erste Fuß angehoben wird.

Im Gegensatz zu bereits bekannten Schrittsteuerungen, die einer zeitlichen Taktung folgen, z.B. ein Schritt pro Sekunde, ist ein solches System robuster gegenüber Einflüssen, die während der Programmierung des Roboters nicht bedacht wurden.

Gebäude-Management-System: US-Patent 9,501,911

Dieses Patent betrifft ein Gebäude-Management-System mit einer Vielzahl von vernetzten Steuermodulen mit jeweils einem Bediendisplay, wobei jedes Steuermodul auch einen Näherungssensor umfasst. Kommt ein Benutzer in einen bestimmten Raumbereich des Steuermodules, wird dies erkannt und die Beleuchtung des entsprechenden Bediendisplays so geändert, dass der Benutzer eine bestimmte Steuereingabe vornehmen kann. Verlässt der Benutzer den bestimmten Raumbereich, wird die Beleuchtung des Bediendisplays wieder geändert.

Erteile Google-Patente vom 22.11.2016

1 9,503,981 Apparatus and method for operational state synchronization in a wireless communication system
2 9,503,861 Determining a geographic location of a mobile device
3 9,503,794 Serving a live stream as an advertisement
4 9,503,764 Processing and/or distributing media content associated with at least one parameter related to a memory operation
5 9,503,688 Techniques for automatically scheduling and providing time-shifted communication sessions
6 9,503,683 Providing users access to applications during video communications
7 9,503,552 System and method for adapting to network protocol updates
8 9,503,494 Adaptive streaming using chunked time-to-offset mapping
9 9,503,456 Video chat abuse detection based on external context
10 9,503,448 Authenticated session establishment
11 9,503,409 Suppression of extraneous alerts on multiple devices
12 9,503,395 Multi-stage switching topology
13 9,503,346 System and method for tracking unique vistors to a website
14 9,503,337 Analyzing reading metrics to generate action information
15 9,503,176 Global communication network
16 9,502,775 Switching a slot antenna
17 9,502,039 Dynamic threshold for speaker verification
18 9,502,032 Dynamically biasing language models
19 9,502,026 Initiating actions based on partial hotwords
20 9,502,021 Methods and systems for robust beamforming
21 9,501,924 Home security system with automatic context-sensitive transition to different modes
22 9,501,915 Systems and methods for analyzing a video stream
23 9,501,911 Automatic illuminating user interface device
24 9,501,832 Using pose data and positioning information to locate online photos of a user
25 9,501,831 Identification of relative distance of objects in images
26 9,501,784 Location-specific advertising
27 9,501,695 Extracting card data from multiple cards
28 9,501,684 Providing non-destructive editing reconciliation
29 9,501,583 Referent based search suggestions
30 9,501,571 Category generalization for search queries
31 9,501,549 Scoring criteria for a content item
32 9,501,530 Systems and methods for selecting content
33 9,501,510 Systems and methods for facilitating flip-resistant media fingerprinting
34 9,501,506 Indexing system
35 9,501,499 Methods and systems for creating image-based content based on text-based content
36 9,501,497 Location query processing
37 9,501,461 Systems and methods for manipulating user annotations in electronic books
38 9,501,460 Detecting and processing invisible elements within a web page
39 9,501,431 Remote control monitoring of data center equipment
40 9,501,233 Providing snapshots of virtual storage devices
41 9,501,224 Method and system for memory oversubscription for virtual machines
42 9,501,151 Simultaneous multi-user marking interactions
43 9,501,058 User interface for displaying object-based indications in an autonomous driving system
44 9,500,906 Optical configurations in a tileable display apparatus
45 9,500,517 Lens for pet rejecting passive infrared sensor
46 9,499,219 Touch-down sensing for robotic devices
47 9,499,218 Mechanically-timed footsteps for a robotic device
48 9,499,172 Detecting road weather conditions
49 9,498,029 Clasp mechanisms for wristwatch bands

 


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de