Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Herkunft der Daten

Betroffene Personen haben einen Auskunftsanspruch über die Speicherung ihrer personenbezogenen Daten.

Dieser umfasst auch alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn sie nicht direkt bei dem Betroffenen erhoben wurden.

Art. 15 Abs. 1 g) DSGVO sieht einen derart weitgehenden Auskunftsanspruch ausdrücklich vor. Er umfasst auch Angaben zu den Mitteln, mit denen die personenbezogenen Daten erhoben wurden. Die Angaben zur Quelle haben daher auch die eingesetzten Mittel zu benennen. Es ist also auch zu beauskunften, wann, in welcher Form und von wem der Datenverarbeiter die persönlichen Daten des Betreffenden erlangt hat.

LG Mosbach, Beschluss vom 27. Januar 2020, 5 T 4/20


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de