Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Hyperlinks

Wird ein Hyperlink auf eine Website mit urheberrechtlich geschützten Werken ohne Erlaubnis des Urhebers auf einer anderen Website veröffentlicht, stellt dies nur dann keine „öffentliche Wiedergabe“ im Sinne des § 19a UrhG dar, wenn damit keine Gewinnerzielungsabsicht verbunden ist und der Linksetzende keine Kenntnis der Rechtswidrigkeit der Veröffentlichung des Werkes besitzt.

Bei einer Gewinnerzielungsabsicht wird hingegen die Kenntnis von der Rechtswidrigkeit der Veröffentlichung auf der neuen Website vermutet.

Damit ist der Europäische Gerichtshof überraschend von dem Schlussantrag seines Generalanwaltes abgewichen, der das Setzen von „Hyperlinks“ in jedem Fall für rechtmäßig halten wollte. Kritiker der Entscheidung sehen darin eine Einschränkung der Meinungsfreiheit sowie der Presse- und Kommunikationsfreiheit im Internet.

EuGH, Urteil vom 08.09.2016, – C-160/15 –


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de