Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Lehrerfoto

Hat sich ein Lehrer mit seiner Schulklasse fotografieren lassen, hat er keinen Anspruch auf Entfernung der im Schuljahrbuch veröffentlichten Bilder. Die Veröffentlichung verletzt sein Persönlichkeitsrecht nicht. Vielmehr handelt es sich bei dem Foto um ein Bildnis aus dem Bereich der Zeitgeschichte aus dem dienstlichen Bereich in unverfänglicher Situation. Die Lichtbilder waren auch weder ehrverletzend noch in irgendeiner Weise unvorteilhaft. Eine etwaig erforderliche Einwilligung sei zumindest konkludent erteilt worden, da es sich um ein gestelltes Foto handelte.

OVG Koblenz, Beschluss vom 02. April 2020, 2a 11539/19.OVG


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de