Telefon: (0231) 584190
Menü
Starke Idee.
Starker Schutz.
→ Erfahren Sie mehr über unsere Kanzlei
Neuigkeit

Zwei-Faktor-Authentifizierung

„Doppelt genäht hält besser“: Diese alte Binsenweisheit gilt auch für das digitale Zeitalter.

 

E-Mail-Konten können nun auch bei den beiden 1&1 E-Mail-Diensten „GMX“ und „Web.de“ zweifach gesichert werden. Statt lediglich ein Passwort einzugeben, können sich User auch bei jedem Login einen Code per SMS schicken lassen oder eine spezielle App nutzen. Diese generiert ein Einmal-Passwort, dessen Eingabe den Kontozugriff ermöglicht.

 

Durch diese Doppelsicherung lassen sich E-Mail-Postfächer und Social-Media-Accounts besser gegen unerlaubte Zugriffe schützen. „Facebook“ oder „Google“ bieten dies schon lange an. Bei GMX lässt sich das neue Sicherheitsfeature nun im Menü unter dem Punkt „Sicherheit“ einrichten, und zwar durch erneute Eingabe des Passworts und der eigenen Handy-Nummer, an die eine SMS mit einem Bestätigungscode versendet wird, der noch einmal eingegeben werden muss. Dann erscheint auf dem Desktop ein QR-Code, den die User mit der Authen­tifizierungs-App abscannen müssen. Bei Einrichtung direkt auf dem Smartphone kann auch eine manuelle Eingabe des aus Zahlen und Buchstaben gebildeten Codes erfolgen. Zum Abschluss wird ein dritter Code angezeigt, der noch einmal in die GMX-Konto-Maske eingegeben werden muss. Anschließend wird ein 20-stelliger Geheimschlüssel generiert, mit dem der User die Zwei-Faktor-Authentifizierung zurücksetzen kann, beispielsweise wenn das Smartphone verloren geht oder nicht mehr funktioniert.

 

Quelle: ZEIT ONLINE vom 05.06.2019

 


→ Zurück zur Neuigkeiten-Übersicht
Starke Idee.
Starker Schutz.
Starke Ideen benötigen einen starken Schutz. Wir haben mehr als ein halbes Jahrhundert Erfahrung in der Anmeldung, Verteidigung und Durchsetzung von Schutzrechten aller Art. Deutsche, europäische und internationale Patent-, Marken- und Designanmeldungen gehören zu unserem Arbeitsalltag. Dabei können wir auf ein weltweites, langjährig bewährtes Netzwerk von Korrespondenzanwälten zurückgreifen.
→ Mehr über unsere Kanzlei.
Patentanwälte & Rechtsanwälte
Meinke, Dabringhaus & Partner

Rosa-Luxemburg-Straße 18
44141 Dortmund
Telefon: 0231 584190
Telefax: 0231 147670
E-Mail: info@westfalenpatent.de